lasociete logo weiss

GELEBTE WERTE ALS RESTAURANTKULTUR

Unser kleines Gourmetrestaurant mitten im Kwartier Latäng, dem pulsierenden Studentenviertel von Köln, gehört zu den führenden Feinschmeckeradressen in Köln. Leidenschaft und Verantwortung für Qualität auf höchstem Niveau ist im La Société an jeder Stelle zu finden Für die Verbundenheit mit unseren Gästen stehen wir mit unserem Namen: La Société, die Gesellschaft. Der gesellige als auch achtsame Umgang miteinander verbundener Menschen erhält in unserem Restaurant jeden Abend einen ganz besonderen Stellenwert.

FEINSCHMECKER-GASTRONOMIE IN PERSÖNLICHEM AMBIENTE

Am Puls der Zeit und in einladender Atmosphäre sorgen wir an fünf Tagen in der Woche für einen besonderen Genuss unserer Gäste. Hochwertige Produkte, moderne Kompositionen, traditionelle Gerichte und ein herzlicher Service mit besonderer Aufmerksamkeit für jeden Gast und jedes Detail machen Ihren Besuch im Restaurant La Société zu einer herausragenden Gourmeterfahrung mit Wohlfühlcharakter. Lassen Sie sich verwöhnen und statten Sie uns einen Besuch ab.

KULINARISCHE LIEBESERKLÄRUNG AN DIE FRANZÖSISCHE KÜCHE

Klare Akzente, Finesse, Kraft und Ausdruck im Geschmack sowie das harmonische Zusammenspiel von Aromen prägen unsere Rezepturen, die auf der französischen Küche basieren. Natürliche, frische Zutaten, ungebremste Kreativität sowie ausgezeichnete korrespondierende Weine geben unserer Küche eine unverkennbare Handschrift.

Speisekarte

Auf unseren Speisekarten findet sich sicher etwas Passendes für Sie

Aktuell: Take-Away-Menü

Aus gegebenem Anlass finden Sie hier unser Take-Away-Menü

Aktuell: Take-Away-Menü (GUT Lärchenhof)

Das Take-Away-Menü für das Gut Lärchenhof kann auch bei uns bestellt werden.

Kulinarische Liebeserklaerung

Auszeichnungen

Küchenchef Grischa Herbig wird vom Gault & Millau zum jungen Talent 2019 mit 16 Punkten und zwei Hauben gekürt.

EIN GOURMETFEST FÜR ALLE SINNE

Unsere gastronomische Leidenschaft spiegelt sich in dem begehrten Stern des weltbekannten Restaurantführers Michelin wieder. Wir könnten uns nichts Besseres vorstellen, als jeden Tag Starkes zu leisten, um unseren anspruchsvollen Gästen kulinarische Highlights zu bieten. Die Verleihung des Sterns sowie unsere Gault Millau-Auszeichnung mit 16 anspruchsvollen Punkten steht für den proaktiven, engagierten Einsatz unseres gesamten Teams.

EHRLICHE ARBEIT AUS ÜBERZEUGUNG

Die höchste Auszeichnung allerdings vergibt jeder Gast, der unser Restaurant nach erstklassiger Gaumenfreude zufrieden mit einem Lächeln verlässt und uns wieder besucht. Die eigene stetige Prüfung und interne Bewertung unserer Qualitätsstandards und Betriebsstrukturen soll nicht nur unsere geschätzten Auszeichnungen halten, sondern entspricht unserer tiefen Überzeugung als Vollblutgastronomen.

Guide Michelin Gut Lärchenhof

Guide Michelin
1 Stern

Gault Milleau

Gault Millau
1 Haube 16 Punkte

Das Team

GRISCHA HERBIG

Das La Société freut sich, dass seit dem 01.06.2018 mit Grischa Herbig ein neuer Küchenchef im Kwartier Latäng eingezogen ist.

STEFAN HELFRICH

Seit 1988 führt er das La Société avantgardistisch, innovativ, liebenswürdig, mit Freude an jedem Gast und unverkennbarem Charme.

Das Team

Öffnungszeiten

Für Sie da:

Montag und Donnerstag bis Sonntag ab 15.00 Uhr
Samstag- und Sonntagmittag von 12:00-15:30 Uhr

Dienstag und Mittwoch Ruhetag

Öffnungszeiten Küche:

Montag und Donnerstag bis Sonntag ab 18.30 bis 21.30 Uhr sowie
Samstag- und Sonntagmittag ab 12.00 bis 13.00 Uhr

Besuchen Sie auch unser mit 1 Michelin-Stern und 17 Gault Millau-Punkten ausgezeichnetes Restaurant www.restaurant-gutlaerchenhof.de

 

Anfahrt und Kontakt

Damit Sie uns jederzeit bequem erreichen können, finden Sie hier unsere Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse:

Restaurant La Société
Kyffhäuserstraße 53
50674 Köln

Telefon 0221 23 24 64
Fax 0221 21 04 51
E-Mail info@restaurant-lasociete.de

 

Empfehlung

Unser Partnerrestaurant in Pulheim

Bewerten Sie unser Restaurant

Wir freuen uns über Ihre Bewertung.

Newsletter abonnieren

** Pflichtfeld

La Société@home

Hier finden Sie das Menü vom 21. – 24. Januar 2021

Scheiben von zartem Entenschinken 
Waldorfsalat – Sellerie, Apfel & Walnuss 
***
Tom Kha Gai 
Curry-Kokossüppchen, zart conferierte & gezupfte Keule vom Landhuhn mit spicy marinierten Glasnudeln
***
Kabeljau unter der Parmesankruste
gebackene Topinamburknollen & Estragon-Pastis-Schaum
***
Nashibirnen-Strudel
karamellisierte Pecanuss & Mokkamousse
***
Menüpreis pro Person € 69,-

Bestellungen via E-Mail an info@restaurant-lasociete.de. Bitte geben Sie bei der Bestellung den gewünschten Abholtermin an.

Flaschenweise Inspiration

Schaumweine

Rosé Sekt Gut Lärchenhof € 12,- / 0,75l
Crémant de Bourgogne Blanc Brut, Francois Mikulski € 15,- / 0,75l
Champagner Gosset Grand Reserve € 39,- / 0,75l
Champagner Deutz Brut Classic € 39,- / 0,75l
Champagner Ruinart Rosé € 59,- / 0,75l

 

Weißweine

2018 Grau- & Weißburgunder & Chardonnay, “Cuvee Peter & Barci”
Weingut Heger, Baden € 14,- / 0,75l
2018 “Appenheimer” Weißburgunder,
Weingut Knewitz, Rheinhessen € 16,- / 0,75l
2019 Grauburgunder -S- Alte Reben, Weingut Dönnhoff, Nahe € 23,- / 0,75l
2018 Riesling “von der Fels”, Klaus Peter Keller, Rheinhessen € 23,- / 0,75l
2017 Menetou Salon “Cuvee Pierre Alexandre”,
Isabel & Pierre Clement, Loire € 25,- / 0,75l
2016 Weißburgunder Großes Gewächs “Mandelberg”,
Weingut Dr. Wehrheim, Pfalz € 42,- / 0,75l

Rotweine

2018 “8 Vents”, Atlan & Artisan, Mallorca € 19,- / 0,75l
2018 Spätburgunder “Malterdinger”, Weingut Huber, Baden € 20,- / 0,75l
2019 Faugères “Réserve”, Binet & Jacquet,
Languedoc Roussillon € 25,- / 0,75l
2015 Poggio Valente – Sangiovese, Fattoria Le Pupille,
Elisabetta Geppetti, Toskana € 29,- / 0,75l
2011 Salamartano – Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc & Merlot,
Fattoria Montellori, Toskana € 30,- / 0,75l
2014 Brunello di Montalcino, Altesino, Toskana € 39,- / 0,75l

Lärchenhof@home

Unser Angebot vom 21. – 24. Januar 2021
Alle Gerichte sind für 2 Personen portioniert.

Vorspeisen:
Gourmet- Brotauswahl & Kräuterbutter

€ 12,-
***
Hummerschaum-Bisque, Black Tiger Garnelen & grüner Spargel

€ 38,-
***
Salat von rosa Roastbeef, eingelegter Kürbis & Curry-Remoulade

€ 34,-
***
Pulpo-Salat, mariniertes Gemüse, Dressing von gegrillter Paprika & Sauerteigbrot-Chips

€ 38,-
***
Kalbszunge mit Mixed Pickels, Rapunzel & warmen Schalotten-Kartoffel-Dressing

€ 36,-
***
Hauptgerichte:
Wildragout mit Rosenkohl, Crème frâiche, Preiselbeeren & Kartoffelgratin

€42,-
***
Orientalisches Lammragout mit Zitronenjoghurt & Granatapfel-Taboulé

€42,-
***

Rahmgeschnetzeltes vom Kalb, Champignons, geschmorte Pastinaken & Salzkartoffeln
42,-
***

400g Rinderfilet, getrüffeltes Sellerie-Püree, Brokkoli, Trüffeljus & Kartoffeln
Das Rinderfilet ist am Stück angebraten, wird von Ihnen im heimischen Backofen zu Ende gegart & aufgeschnitten.
€ 69,-
***

Desserts:
Zitronen-Torte mit Crème Pâtissière & Himbeeren

€ 9,50 pro Portion
***
Kardamom-Zimt-Tarte mit Blutorange & Minze

€ 9,50 pro Portion
***

Specials

N25 Oscietra Kaviar
Laratte-Kartoffeln, Schnittlauch & Creme Fraiche
50g für € 89,-
125g für € 200,-
250g für € 400,-

***
Detox@home
Mit unserem Detox-Drink starten Sie gestärkt und gesund ins neue Jahr:
Kurkuma, Blutorange & Karotte
€ 16,- / 0,5 l
***

GRISCHA HERBIG

Sein Handwerk hat Grischa Herbig unter Holger Stromberg gelernt. Bevor er 2016 seinen Küchenmeister erwarb, vertiefte er seine Kenntnisse über die Stationen Seven Seas **, La Belle Epoque *** und The Table ***, wo er sich neben der klassischen Kochkunst auch mit modernen Techniken und außergewöhnlichen Ansätzen beschäftigte. In Kombination mit seiner ausgelebten Reiselust spiegelt sich das auch in seinem Kochstil wieder, den Herbig selbst als weltoffen und experimentell beschreibt.

Seine neue Rolle sieht er nicht nur als Chef, sondern vor allem als Teil eines Küchenteams, in dem sich jeder einbringen und ergänzen soll. Er wünscht sich den kreativen Austausch und die enge Zusammenarbeit mit allen Beteiligten – und wer die Räumlichkeiten im La Société kennt, weiß, dass ein enges Zusammenarbeiten unausweichlich ist.

Das Zusammentreffen mit Peter Hesseler und dem La Société bezeichnet er als glückliche Fügung oder besser noch mit den Worten: zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

STEFAN HELFRICH

Für Stefan Helfrich stand schon immer fest, Sozialpädagogik zu studieren. Doch statt den Umweg über die Uni zu machen, beschloss er, gleich in die Praxis zu gehen: Seit 1988 führt er das La Société avantgardistisch, innovativ, liebenswürdig, mit Freude an jedem Gast und unverkennbarem Charme. 2004 von Römers Restaurant Report ausgezeichnet als Restaurantleiter des Jahres, grübelt man nicht lange, ob sich sein schillernder Charakter auf das Gourmetrestaurant übertragen hat oder umgekehrt. Stefan Helfrichs gastronomische Phantasie ist im La Société täglich auf Tour: ungebremst und ohne Airbag.

Zukünftig könnt Ihr sowohl bereits Donnerstags Eure Bestellung abholen, als auch bis Donnerstagabend Eure Wünsche für’s Wochenende mitteilen.

Konkret heißt das:
Bestellungen bis spätestens Donnerstagabend via E-Mail an info@restaurant-lasociete.de.

Ausnahme: Bestellungen für Donnerstag müssen spätestens Mittwochabend eingegangen sein.

Abholungen sind Donnerstags von 15:00 – 18:00 Uhr, Freitag bis Sonntag jeweils von 13:00 – 17:00 Uhr möglich. Bitte teilt uns bei der Bestellung direkt den gewünschten Abholtermin mit. 

Zudem könnt Ihr ab sofort auch Bestellungen aus dem Restaurant Gut Lärchenhof bei uns abholen. Deren kleine, aber feine Auswahl an Gerichten für Zuhause findet Ihr in der Speisekarte.