lasociete logo weiss

GELEBTE WERTE ALS RESTAURANTKULTUR

Unser kleines Gourmetrestaurant mitten im Kwartier Latäng, dem pulsierenden Studentenviertel von Köln, gehört zu den führenden Feinschmeckeradressen in Köln. Leidenschaft und Verantwortung für Qualität auf höchstem Niveau ist im La Société an jeder Stelle zu finden Für die Verbundenheit mit unseren Gästen stehen wir mit unserem Namen: La Société, die Gesellschaft. Der gesellige als auch achtsame Umgang miteinander verbundener Menschen erhält in unserem Restaurant jeden Abend einen ganz besonderen Stellenwert.

FEINSCHMECKER-GASTRONOMIE IN PERSÖNLICHEM AMBIENTE

Am Puls der Zeit und in einladender Atmosphäre sorgen wir an fünf Tagen in der Woche für einen besonderen Genuss unserer Gäste. Hochwertige Produkte, moderne Kompositionen, traditionelle Gerichte und ein herzlicher Service mit besonderer Aufmerksamkeit für jeden Gast und jedes Detail machen Ihren Besuch im Restaurant La Société zu einer herausragenden Gourmeterfahrung mit Wohlfühlcharakter. Lassen Sie sich verwöhnen und statten Sie uns einen Besuch ab.

KULINARISCHE LIEBESERKLÄRUNG AN DIE FRANZÖSISCHE KÜCHE

Klare Akzente, Finesse, Kraft und Ausdruck im Geschmack sowie das harmonische Zusammenspiel von Aromen prägen unsere Rezepturen, die auf der französischen Küche basieren. Natürliche, frische Zutaten, ungebremste Kreativität sowie ausgezeichnete korrespondierende Weine geben unserer Küche eine unverkennbare Handschrift.

Speisekarte

Auf unseren Speisekarten findet sich sicher etwas Passendes für Sie

Aktuell: Take-Away-Menü

Aus gegebenem Anlass finden Sie hier unser Take-Away-Menü

Speisekarte

Entdecken Sie die Speisekarte des La Société

Weinkarte

Entdecken Sie unsere vielfältige Weinkarte

Kulinarische Liebeserklaerung

Auszeichnungen

Küchenchef Grischa Herbig wird vom Gault & Millau zum jungen Talent 2019 mit 16 Punkten und zwei Hauben gekürt.

EIN GOURMETFEST FÜR ALLE SINNE

Unsere gastronomische Leidenschaft spiegelt sich in dem begehrten Stern des weltbekannten Restaurantführers Michelin wieder. Wir könnten uns nichts Besseres vorstellen, als jeden Tag Starkes zu leisten, um unseren anspruchsvollen Gästen kulinarische Highlights zu bieten. Die Verleihung des Sterns sowie unsere Gault Millau-Auszeichnung mit 16 anspruchsvollen Punkten steht für den proaktiven, engagierten Einsatz unseres gesamten Teams.

EHRLICHE ARBEIT AUS ÜBERZEUGUNG

Die höchste Auszeichnung allerdings vergibt jeder Gast, der unser Restaurant nach erstklassiger Gaumenfreude zufrieden mit einem Lächeln verlässt und uns wieder besucht. Die eigene stetige Prüfung und interne Bewertung unserer Qualitätsstandards und Betriebsstrukturen soll nicht nur unsere geschätzten Auszeichnungen halten, sondern entspricht unserer tiefen Überzeugung als Vollblutgastronomen.

Guide Michelin Gut Lärchenhof

Guide Michelin
1 Stern

Gault Milleau

Gault Millau
1 Haube 16 Punkte

Das Team

GRISCHA HERBIG

Das La Société freut sich, dass seit dem 01.06.2018 mit Grischa Herbig ein neuer Küchenchef im Kwartier Latäng eingezogen ist.

STEFAN HELFRICH

Seit 1988 führt er das La Société avantgardistisch, innovativ, liebenswürdig, mit Freude an jedem Gast und unverkennbarem Charme.

Das Team

Öffnungszeiten

Für Sie da:

Montag und Donnerstag bis Sonntag ab 15.00 Uhr
Samstag- und Sonntagmittag von 12:00-15:30 Uhr

Dienstag und Mittwoch Ruhetag

Öffnungszeiten Küche:

Montag und Donnerstag bis Sonntag ab 18.30 bis 21.30 Uhr sowie
Samstag- und Sonntagmittag ab 12.00 bis 13.00 Uhr

Besuchen Sie auch unser mit 1 Michelin-Stern und 17 Gault Millau-Punkten ausgezeichnetes Restaurant www.restaurant-gutlaerchenhof.de

 

Anfahrt und Kontakt

Damit Sie uns jederzeit bequem erreichen können, finden Sie hier unsere Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse:

Restaurant La Société
Kyffhäuserstraße 53
50674 Köln

Telefon 0221 23 24 64
Fax 0221 21 04 51
E-Mail info@restaurant-lasociete.de

 

Empfehlung

Unser Partnerrestaurant in Pulheim

Bewerten Sie unser Restaurant

Wir freuen uns über Ihre Bewertung.

Adventsmenü@home

La Société Brotauswahl
***
Mandarinengebeizter Island Lachs
Portwein-Chicorée & gebrannte Pistazien
***
Kalbsrahmgeschnetzeltes
polnischer Blumenkohl & gebratener Brezenknödel
***
Planberger’s Baumkuchen
Mousse au Nougat & Aprikosen-Gewürz-Röster
***
Zweierlei hausgemachte Pralinen

Menüpreis € 65,- pro Person

Getränke-Empfehlung

Aperitif
Ruinart Rosé-Champagner (0,75 l) / € 56,- 
***
Ruinart Blanc de Blanc Champagner (0,75 l) / € 56,- 
***
Begleitung
2018 Sauvignon Blanc “Andrius”
Kellerei Andrian, Südtirol (0,75 l) / € 25,-
***
2016 “Purosangue” Riserva Morellino di Scansano,
Terenzi, Toskana (0,75 l) / € 18,-

Specials

N25 Oscietra Kaviar & 1 Flasche R de Ruinart Brut Champagner
Laratte-Kartoffeln, Schnittlauch & Creme Fraiche
50g für € 129,- / 125g für € 229,- 
***
Gans für 4 Personen
Maronen, Bratapfel, Klöße, Rotkohl & Jus
€ 175,-
Unser Rundum-Sorglos-Paket: Ihr bekommt Eure Gans im Ganzen, vorgegart und mit einer kurzen Anleitung, wie Ihr sie im eigenen Ofen perfekt zubereitet. Wir beziehen all unsere Gänse von Hildegard Lammers Biohof “Lapinchen” in der Eifel.
***
Schokolade und Kirschen sind immer am besten:
Planbergers feinste Schwarzwälder Kirschtorte 

dazu hausgemachte Torrone & Kumquatpralinen
€ 29,-

Oh, du fröhliche Wei(h)nachtszeit

Wenn schon zu Hause, dann aber doch mit viel Glück im Glas – deshalb haben wir Euch zwei ganz besondere Wein-Boxen á 6 Flaschen zur Weihnachtszeit gepackt.

Zu jeder Flasche gibt es eine Karte mit Verkostungs-Notizen; warum nicht gemeinsam mit Freunden eine kleine Video-Weinprobe auf Distanz veranstalten? Oder Ihr genießt zu Hause im kleinen Familienkreis und fachsimpelt mit Euren Liebsten.

Ganz egal wie – Hauptsache, Ihr genießt :-)

Einsteiger-Box
2017 Auxerrois vom Weingut Heitlinger aus Württemberg
***
2018 “Appenheimer” Weißburgunder vom Weingut Knewitz aus Rheinhessen
***
2018 Chardonnay von der Domaine L’Aigle aus dem Limoux
***
2019 Faugères “Tradition” von Binet & Jaquet aus dem Languedoc-Roussillon
***
2018 “8 Vents” von Atlan & Artisan aus Mallorca
***
2014 “Les 3 Cèdres” von Baron Edmond de Rothschild aus Bordeaux
***
Boxpreis: € 99,-

Box für Fortgeschrittene
Champagner Gosset “Grand Reserve”
***
2018 Grüner Veltliner “Ried Renner” von Schloss Gobelsburg aus dem Kamptal
***
2018 Sauvignon Blanc I vom Weingut Von Winning aus der Pfalz
***
2016 Weißburgunder Großes Gewächs “Mandelberg” von Dr. Werheim aus der Pfalz
***
2018 Faugéres “Reserve” von Binet & Jaquet aus dem Languedoc-Rossillon
***
2014 Brunello di Montalcino von Altesino aus der Toskana
***
Boxpreis: € 169,-

DEGUSTATIONSMENÜ

Empfehlung zum Aperitif:

10g N25 Oscietra Kaviar „Special Reserve“, Buchweizenwaffel, französische Crème Fraîche 
45€ extra

Ceviche vom Bachsaibling
Lila Mais Taco, Avocado, fermentierte Salsa, Saiblingskaviar

Bio-Landhuhn mit koreanischen Aromen
Pak Choi- und Gurkenkimchi, Blumenkohl, Röstzwiebel-Consommé

Gebratene Jakobsmuschel
Acquerello-Risotto, Chorizo, Grüne Erbse, Wildreis, Sepiaschaum

Intermezzo
Holunderblüte, Salzzitrone, Buttermilch, Schwarze Limette

Variation vom Simmenthaler Ochsen mit Nachtschatten
Roastbeef, Bäckchen, Ochsenschwanz
Tomate, Paprika, Aubergine, Kartoffel, Physalis

Raffaello „La Société“
Kokos, Mandel, Lavendel, Original Beans „Edelweiß“

Menüpreis pro Person 135€
Menüs sind nur tischweise zu bestellen, vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bitte beachten Sie die bis auf Weiteres für unser Restaurant geltende Schließzeit um 23:00 Uhr!

Bitte beachten Sie folgende Vorgaben: I Grundsätzlich darf unser Restaurant nur mit Mund-Nasen-Bedeckung betreten werden; diese darf nur am Tisch abgenommen werden. Bitte desinfizieren Sie sich nach Betreten des Restaurants die Hände mit dem bereitgestellten Desinfektonsmittel.

I Halten Sie bitte immer 1,5 m Abstand zu anderen Personen, ausgenommen ist der Serviervorgang am Tisch. An einem Tisch dürfen Personen aus maximal zwei verschiedenen Haushalten platziert werden.

I Gästen mit grippeähnlichen Symptomen, sowie Gästen, die nicht zur Einhaltung der Vorgaben bereit sind, müssen wir leider den Zutritt zum Restaurant verweigern.

I Bitte informieren Sie uns schon bei Reservierung über eventuelle Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten!

Weinkarte

AUSZUG AUS UNSERER WEINKARTE

GERNE SERVIEREN WIR IHNEN ZUM MENÜ BEGLEITENDE WEINE.
IN UNSERER CA. 450 POSITIONEN UMFASSENDEN WEINKARTE IST FÜR JEDEN
GESCHMACK ETWAS PASSENDES DABEI.

GRISCHA HERBIG

Sein Handwerk hat Grischa Herbig unter Holger Stromberg gelernt. Bevor er 2016 seinen Küchenmeister erwarb, vertiefte er seine Kenntnisse über die Stationen Seven Seas **, La Belle Epoque *** und The Table ***, wo er sich neben der klassischen Kochkunst auch mit modernen Techniken und außergewöhnlichen Ansätzen beschäftigte. In Kombination mit seiner ausgelebten Reiselust spiegelt sich das auch in seinem Kochstil wieder, den Herbig selbst als weltoffen und experimentell beschreibt.

Seine neue Rolle sieht er nicht nur als Chef, sondern vor allem als Teil eines Küchenteams, in dem sich jeder einbringen und ergänzen soll. Er wünscht sich den kreativen Austausch und die enge Zusammenarbeit mit allen Beteiligten – und wer die Räumlichkeiten im La Société kennt, weiß, dass ein enges Zusammenarbeiten unausweichlich ist.

Das Zusammentreffen mit Peter Hesseler und dem La Société bezeichnet er als glückliche Fügung oder besser noch mit den Worten: zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

STEFAN HELFRICH

Für Stefan Helfrich stand schon immer fest, Sozialpädagogik zu studieren. Doch statt den Umweg über die Uni zu machen, beschloss er, gleich in die Praxis zu gehen: Seit 1988 führt er das La Société avantgardistisch, innovativ, liebenswürdig, mit Freude an jedem Gast und unverkennbarem Charme. 2004 von Römers Restaurant Report ausgezeichnet als Restaurantleiter des Jahres, grübelt man nicht lange, ob sich sein schillernder Charakter auf das Gourmetrestaurant übertragen hat oder umgekehrt. Stefan Helfrichs gastronomische Phantasie ist im La Société täglich auf Tour: ungebremst und ohne Airbag.

Liebe Gäste, liebe Freunde,

ab Freitag, den 27. November 2020 zaubern wir für euch wieder unser La Société @home – Menüs zum Abholen bei uns im Restaurant.

Das jeweils aktuelle Wochenangebot findet ihr unter Speisekarte. Bestellen könnt ihr bis Mittwochabend via E-Mail an info@restaurant-lasociete.de. Die Abholzeiten sind Freitag, Samstag & Sonntag jeweils von 14:00 – 17:00 Uhr. Bitte teilt uns bei der Bestellung mit, wann Ihr vorbeikommen möchtet.

Wir freuen uns, von euch zu hören – bleibt gesund!

Herzlichst
Stefan, Grischa & Euer Team vom La Société